Über uns


Wir sind Bürgerinnen und Bürger aus Hürtgenwald und Umgebung, die nicht damit einverstanden waren, dass die Gemeinde das inzwischen 40 Jahre alte Freibad für immer schließen wollte.

Um dies zu verhindern, haben wir uns entschlossen, Aufgaben im Freibad durch den Förderverein, zu übernehmen.

Die im März 2015 gegründete Trägergesellschaft aus Förderverein und Gemeinde wird das Freibad zukünftig führen. Dieses Konzept ist in anderen Gemeinden schon erfolgreich.

Das positive Echo unserer Badegäste bestätigt uns in unserem Bemühen, das Gesamtkonzept, romantisches Ambiente, wassersportliche Kurse, ein sehr gut aufgestellten Kiosk mit hochwertigen Produkten, Sauberkeit und eine moderne energieeffiziente Technik umzusetzen.

Deshalb waren im Jahr 2014 Gespräche mit der Gemeindeverwaltung nötig, um einen Weg zu finden, wie wir in gemeinsamer Verantwortlichkeit das Freibad für uns, unsere Kinder und auch für die Gäste unserer Region längerfristig erhalten können.

Das Freibad Vossenack ist im Frühjahr 2015 umfassend saniert worden. Die Solarthermieanlage ist zum Saisonende 2015 in Betrieb genommen worden.

 

Wir wollen erreichen, dass der Gemeinde Hürtgenwald das Freibad Vossenack erhalten bleibt. Der Charme dieses älteren kleinen Freibades, übrigens das einzige im Umland, das das Wasser auf angenehme ca. 24 Grad heizt, wollen wir behalten.

Dazu müssen die erdrückenden Kosten drastisch gesenkt werden.

In der kurzen Zeit des Bestehens des Fördervereins konnten wir uns schon einen Überblick verschaffen, an welchen Stellen Einsparungen erfolgen müssen und wo zukünftig expandiert werden muss, um kostendeckend zu wirtschaften.

Aber eines ist ganz klar! Ohne die aktive und ständige Hilfe aller Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde und der Fördervereinsmitglieder ist das nicht zu stemmen.

Die gesamte Schwimmbadtechnik muss überholt werden, das große Becken sollte mit einer Folie ausgekleidet werden, um die jährlich wiederkehrenden Instandsetzungskosten zu senken (Sandstrahlen, anstreichen, abdichten, Wasser komplett ablassen... entfallen) Der Fliesenrand muss durch einen neuen Überlauf ersetzt werden, damit er frostsicher ist. Das Kinderbecken muss so umgebaut werden, dass der tägliche gesamte Wasserinhalt von ca. 25 m³ nicht mehr direkt in die Kanalisation abgelassen werden muss.

Wir haben eine so schöne Terrasse mit Kiosk - hier sollten, unabhängig vom Badebetrieb, gemütliche Launchmöbel wind- und sonnengeschützt zu Kaffee und Kuchen einladen.

Zum abendlichen Treffen / Bierchen und so... sollten wir uns im wettergeschützten Biergarten in dieser ruhigen und schönen Naturumgebung treffen können.

1. Vorsitzender: Wolfgang Menningen

Stellvertretender Vorsitzender: Tom Langöhrig

Kassenwart: Wolfgang Becker / Michael Marx

Geschäftsführer der Freibad Hürtgenwald UG (haftungsbeschränkt): Anselm Heiß

Träger Unternehmer Gesellschaft (haftungsbeschränkt) Freibad Hürtgenwald

Die Träger UG hat zwei Gesellschafter, zu 80 % der Förderverein Freibad Vossenack e.V. und zu 20 % die Gemeinde Hürtgenwald.

Zum Geschäftsführer wurde das Mitglied des Fördervereins, Anselm Heiß, benannt.

Das operative Geschäft liegt in den Händen des Fördervereins.   

Satzung als PDF!